Aktion Weihnachtstrucker – ein voller Erfolg an der GS-West

Seit vielen Jahren packen die Schülerinnen und Schüler der GS Königsbrunn-West in der Vorweihnachtszeit Hilfspakete für notleidende Menschen in Südosteuropa. Sie beteiligen sich damit aktiv an der großen Hilfsaktion der Johanniter-Unfallhilfe, die jedes Jahr mit den Weihnachtstruckern viele Päckchen an Kinder verteilt, denen es nicht so gut geht wie den Schülern in Königsbrunn.

In den Päckchen befinden sich Lebensmittel und Hygieneartikel, also Dinge des täglichen Lebens – Mehl, Nudeln, Zahnbürsten und Handcremes, aber auch Schokolade, Kekse und Malstifte. Dass es vielen Menschen am Notwendigsten fehlt, ist für die Schülerinnen und Schüler oft nicht fassbar. Umso interessierter verfolgen sie die Schilderungen der Mitarbeiter der Johanniter und der Vertreter des Elternbeirats, welcher auch im Jahr 2018 die Organisation der Weihnachtstrucker-Aktion an unserer Schule übernahm.

Jedem Kind sah man in den vergangenen Tagen an, wie stolz es war, seinen Beitrag zum Gelingen der Aktion zu leisten. Die mitgebrachten Lebensmittel wurden gemeinsam in Kartons verpackt und nach einer feierlichen Übergabe in die LKW der Johanniter eingeladen.

Wir danken allen, die zum diesjährigen Erfolg beigetragen haben –

vor allem auch den Fahrern der Weihnachtstrucker,

die in der letzten Woche unsere liebevoll gepackten Päckchen

an bedürftige Familien übergeben konnten.

 

Nächste Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Themen
Archiv